Sie sind hier: Kirchliche Feiern und Feste / Archiv > Segnung Franziskuskapelle

 

Bau und Segnung der Franziskuskapelle

 

Am 4. November 2017 segnete unser Herr Kreisdechant Pfarrer Franz Brei die neu errichtete „Franziskuskapelle“ in der Riede „Bodigraben“ Schwalbenfurt 1.

Musikalisch begleitet wurde die Segnung vom Bläserensemble unter der Leitung von MS. Dir. i. R.  Albert Wieder und dem Chor der Kindergartenpädagoginnen des KIGA Neckenmarkt.

Zahlreiche Gläubige, Freunde und Verwandte der Familie Iby nahmen an der Segnung teil.

Der Altar stammt aus Köln (Deutschland), die Statuen des Hl. Franziskus, Hl, Petrus und Hl. Paulus und die Friedenstaube wurden bei den „Herrgott“ Schnitzern im Grödnertal (Südtirol) erworben. Die Muttergottes stammt aus Medjugorje.

 

Viele Freunde und Verwandte der Familie halfen beim Bau der Kapelle mit und steuerten verschiedene Einrichtungsgegenstände zur weiteren Ausstattung bei.

 

Mehr Bilder in der Bildergalerie